Sport und Wellness

Tennenbronn bzw. die gesamte Stadt Schramberg bieten zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Möglichkeiten:

Das Wandern steht natürlich an erster Stelle. Es steht ein großes und gut ausgebautes Netz an Wanderwegen zur Verfügung.

Wegzeiger an der Remsbachhöhe, Tennenbronn

Seit einigen Jahren sind alle Wanderwege im Schwarzwald durchgehend nach einem einheitlichen System beschildert.

Daneben gibt es zahlreiche Hinweise auf besondere Ziele oder Einkehrmöglichkeiten.

Für Nordic Walking ist in Tennenbronn zusätzlich eine abwechslungsreiche Strecke ausgeschildert.

Es werden auch geführte Wanderungen mit Geocaching (Schatzsuche mit GPS-Navigation) angeboten.

Empfehlenswert sind auch unsere Themen-Wanderwege, wie beispielsweise der Auerhahnweg oder der Burgenweg.

Tipp: Verbinden Sie ihre Wanderung mit einer Bus- oder Bahnfahrt. Dank KONUS enstehen ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten!

Radfahren

Wer es vorzieht den Schwarzwald mit dem Mountainbike zu erkunden, findet in Tennenbronn und der Umgebung sehr interessante Strecken, die gut ausgeschildert sind.

Daneben finden sich aber auch viele befestigte Nebenstraßen oder Radwege, die für normale Tourenräder, auch für Familien mit Kindern geeignet sind.

Tipp: Auch hier haben Sie die Möglichkeit, einen Teil der Tour mit der Bahn zurückzulegen. In vielen Nahverkehrszügen können Fahrräder mitgenommen werden. Teilweise sind besondere Abteile dafür vorhanden.

Bitte beachten Sie, dass für die Mitnahme von Fahrrädern ein Beförderungsentgelt fällig ist!

Radfahren mit Rückenwind

In jüngster Zeit wurde mit dem Projekt Radparadies Schwarzwald und Alb eine weitere Möglichkeit erschlossen, das Land auf zwei Rädern zu erkunden und das weniger mühsam.

Das Zauberwort heißt Pedelec.

Pedelec

Mit Pedelec alles kein Problem

Die Pedelecs (Elektrofahrrad) können Sie an mehreren Stationen ausleihen.

Eine davon befinden sich in Tennenbronn.

Es stehen nur hochwertige Räder zur Verfügung.

Außer der hohen Zuverlässigkeit haben Sie noch den Vorteil, dass Sie an allen Stationen einen leeren Akku gegen einen voll geladenen austauschen können.

Sie können unter mehreren Tourenvorschlägen auswählen oder die Tour selbst gestalten. Neuerdings gibt es auch Touren mit Geocaching.

Badespaß

Das Freibad in Tennenbronn war wegen seiner Lage im schönen Remsbachtal als eines der der schönsten Freibäder in der weiteren Umgebung bekannt.

Nach über 40-jähriger Betriebszeit

reicht eine Renovierung nicht mehr aus und ein Neubau ist in Planung. Eröffnung soll im Jahr 2020 sein. In der Übergangszeit

stehen die Freibäder in der Nachbarschaft zur Verfügung.

Empfehlenswert ist das Freibad in Königsfeld, ca. 12 km entfernt.

Hallenbäder:

In unserer Kreisstadt Rottweil gibt es ein großes Hallenbad mit Sole- und Süßwasserbecken, das Aquasol. 

Seit August 2015 haben wir auch wieder ein Hallenbad im Schramberger Stadtteil Sulgen, das Badschnass.

Wellness und Gesundheit

Tennenbronn ist ein staatlich anerkannter Luftkurort.

Stationäre Kuren oder einen reinen Wellness-Aufenthalt können wir direkt in Tennenbronn nicht bieten.

Vielleicht wollen Sie aber nur bestimmte therapeutische Anwendungen mit einem Urlaub in einer schönen Umgebung verbringen? Oder außerhalb der Anwendungen ihren Tagesablauf selbst bestimmen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Eine gute Adresse ist das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar in Bad Dürrheim, ein Sole-Heilbad.

Im Solemar finden Sie auf einer Fläche von 12.000 qm außer der bekannten Solemar-Therme auch die Schwarzwald-Sauna, das Therapeutische Fitnesscenter, das Wellness-Vitalcenter, die Totes Meer-Salzgrotte und das Therapie- und Reha-Zentrum.

 

Solemar-Therme, Innenbecken

Bei entsprechenden Voraussetzungen erhalten Sie während eines Kururlaubs eine Zuzahlung zu den Übernachtungskosten.

Sprechen Sie mit ihrem Arzt und fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Als Selbstzahler können Sie natürlich alle Einrichtungen des Solemar nutzen. Empfehlenswert ist z.B. die Solemar-Therme.

 

Normaler Eintrittspreis z.Zt. EUR 12,50 für 3 Stunden.

Enthalten ist Aqua-Gymnastik zu jeder vollen Stunde.

 

Solemar-Therme, Teilansicht Außenanlage